Fakten

Kategorie:

Ausbildungsmesse

Anzahl der Firmen:

120

Wegweiser:

Stuzubi - München

13.01.2018
Karrieremesse Stuzubi für Abiturienten & Realschüler - München
Ingenieurwessen, BWL, Medizin, Naturwissenschaft, Informatik, Jura, Soziales und Gesundheit, sonstiges,
Logo von Karrieremesse Stuzubi für Abiturienten & Realschüler

Ausbildungsmesse - Info

Perspektiven für Ausbildung, Studium und Duales StudiumrnKarrieremesse Stuzubi informiert Schüler über Bildung und Beruf - Eintritt frei

Die Karrieremesse Stuzubi findet am Samstag, 13. Januar 2018, zum zwölften Mal in München statt. Von 10 bis 16 Uhr können sich Schüler im Zenith an den Ständen von mehr als 120 Unternehmen, Hochschulen und öffentlichen Institutionen über aktuelle Studien- und Ausbildungsplätze informieren. Weiterer Schwerpunkt: das Duale Studium, das eine Ausbildung mit einem akademischen Abschluss verbindet. Geboten wird außerdem Wissenswertes rund um Freiwilligendienste und Auslandsaufenthalte.rnAussteller: Als Aussteller auf der Stuzubi für Abiturienten und Realschüler sind unter anderem BMW, die Commerzbank, Infineon, die Landeshauptstadt München, die Hochschule München, die Universität Augsburg und viele weitere Unternehmen und Bildungseinrichtungen aller Branchen und Größen vertreten. rnExperten-Vorträge: In einem kostenlosen, ganztägigen Vortragsprogramm, das parallel zur Messe läuft, geben Experten in 20-minütigen Kurzbeiträgen Orientierungshilfen.rnImmer up to date: Vorab können sich Interessierte online für die Messe anmelden und erhalten wichtige Neuigkeiten zum Messetermin: www.stuzubi.de/muenchenrnrnSchirmherrschaften: Die Schirmherrschaft für die Stuzubi für Schüler in München haben Bundesbildungsministerin Johanna Wanka, der Bayerische Kultusminister Ludwig Spaenle, der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter und Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, übernommen.

Zum Veranstalter

Stuzubi veranstaltet bereits seit 2007 die bundesweit sehr erfolgreichen Messen zur Berufs- und Studienorientierung für Schüler. Unter dem Namen Stuzubi finden sie bei freiem Eintritt immer an einem Samstag in Essen, Nürnberg, München, Leipzig, Stuttgart, Dortmund, Hannover, Köln, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Berlin, Hamburg und Miesbach statt. Die Schwerpunkte der Stuzubi, die sich vor allem an Abiturienten und Realschüler richtet, liegen auf Ausbildung, Studium und Dualem Studium.

Neu im Portfolio sind seit 2017 zwei Karrieremessen in München und Hamburg. Stuzubi-Veranstalterin Karola Marschall spricht dort gezielt Studenten und Young Professionals an.

Flankierend zu den Messen für Schüler sowie für Studenten und Young Professionals gibt es kostenlos für alle Besucher das Stuzubi-Magazin mit Informationen zu allen Ausstellern und deren Angeboten sowie einem Ratgeber-Teil. Zusätzlich wird die „abiQ“ – das Fachmagazin speziell für (Fach-)Abiturienten verteilt. Hinzu kommen eine große Online-Stellenbörse auf Stuzubi.de sowie jugendaffine Social Media-Communities, über die sich Schüler, Studenten und Young Professionals ausführlich informieren können.