Fakten

Kategorie:

Ausbildungsmesse

Kontakt:

ABU gGmbH
Frau Finke & Herr Schmidt
030 549960 -190/ 191
030 549960 111

Anzahl der Firmen:

50

Wegweiser:

Lange N8 - Berlin

15.03.2018
Lange N8 der Ausbildung - Berlin
Ingenieurwessen, BWL, Medizin, Naturwissenschaft, Informatik, Soziales und Gesundheit, sonstiges,
Logo von Lange N8 der Ausbildung

Ausbildungsmesse - Info

Die Lange N8 der Ausbildung in Berlin ist eine gemeinnützige Ausbildungsmesse die Unternehmen bei der Nachwuchssuche unterstützt und junge Menschen beim Einstieg in ihre berufliche Zukunft unterstützt.

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, ein Format mit unserer Messe zu gestalten, bei dem gezielt Ausbildungplätze und Suchende zusammengebracht werden. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Abendstunden eine gute Wahl für eine wirklich interessierte Zielgruppe ist. So freuen wir uns, auch auf der fünften Lange N8 der Ausbildung Schülerinnen und Schüler, Abiturientinnen und Abiturienten und ihre Familien begrüßen zu dürfen. Auch Studieninteressierte und Studienabbrechen werden bei den attraktiven Unternehmen Karrieremöglichkeiten entdecken können. Hochwertige Information und Beratung sowie Kontakte rund um die Berufsausbildung und duale Studiengänge stehen im Mittelpunkt. So besteht die Chance, sich gleich vor Ort zu bewerben.

Die ortsansässige Gastronomie sorgt für das leibliche Wohl der Gäste.

Du hast keinen Plan und weißt nicht was Du machen sollst? Da hilft nur eins: Mach Dich schlau und find heraus, was Dir Spaß macht! Wann und wo? Am 15.03.2018 von 16.00 bis 21.00 Uhr auf der Ausbildungsmesse, die „Lange N8 der Ausbildung“.

Zum Veranstalter

Als gemeinnütziger privater Bildungsdienstleister mit Beratungs-, Qualifizierungs- und Vermittlungskompetenz schöpft die ABU – Akademie für Berufsförderung und Umschulung gGmbH aus mehrjähriger Erfahrung. 1990 in Berlin gegründet, arbeitet sie gegenwärtig mit ca. 110 fest angestellten Mitarbeiter/innen und mehr als 1000 Teilnehmer/innen an 10 Standorten in Berlin.

Zum Angebotsspektrum zählen u.a. Maßnahmen und Projekte im Bereich Übergang Schule – Beruf, in der Beruflichen Erstausbildung, in der Umschulung, in der modularen Nachqualifizierung und zur Aktivierung und beruflichen Integration.